So erkennst du wann du fruchtbar bist

Kennst du die Zeichen der Fruchtbarkeit? Weißt du wie sich dein Körper in der fruchtbaren Zeit verhält? 

Du hast wahrscheinlich den sogenannten Zervixschleim schon einmal wahrgenommen. Eine Absonderung aus der Vagina, die manchmal dicklich ist, manchmal ziemlich flüssig, die manchmal ziemlich viel sein kann und manchmal um einiges weniger ist. 

Wie nimmst du deinen Zervixschleim wahr? 

In der Schule haben wir (wenn überhaupt) gelernt, dass es sich dabei um "Ausfluss" handeln kann. Man hat uns aber nicht gesagt, dass wir uns darüber freuen sollten, weil es ein Zeichen der Fruchtbarkeit ist. Und das zeigt uns, dass sich unser Körper genau so verhaltet, wie er sich verhalten soll - wie es die Natur vorgesehen hat! 

Schau dir das Video an. Ich erklär wie du an Hand vom Zervixschleim und von 2 weiteren Zeichen erkennst wann du fruchtbar bist. 

Wenn wir unseren Zyklus und unsere Fruchtbarkeit kennen, hilft das nicht nur uns sondern auch unseren Töchtern. 

Viele Mütter erzählen mir, dass sie nicht wissen was sie ihrer Tochter erzählen sollen, weil sie sich selber nicht genau auskennen. 

Wenn du eine der Mamas bist, die nicht 100 % über den Zyklus Bescheid weiß, du aber möchtest, dass deine Tochter über ihren Zyklus Bescheid weiß, mach einen Termin aus bei mir. Ich erklär dir wie der Zyklus funktioniert, geh auf deine Fragen ein und zeig dir, wie du all das deiner Tochter erklären kannst.

Informationen zum Termin findest du hier

Wenn du Fragen hast, schreib mir.

Ich freu mich auf dich! 

Angelika 
Biologin&Doula

3 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.