HOME » ÜBER MICH

angelika_über_mich
Ich habe Biologie studiert und wollte dann Hebamme werden.

Das hat allerdings nicht geklappt.

Ich konnte dennoch ein Praktikum auf der Geburtenstation machen. Da habe ich Dammschnitte, Einleitungen, Kristellern und Kaiserschnitte gesehen. Im Arbeitsalltag eines Krankenhauses ist es kaum möglich der Gebärenden die Zeit zu geben, die sie brauchen würde sich zu öffnen und so werden Eingriffe leider oft "sehr schnell" vorgenommen.

Ich war auch mit einer freiberuflichen Hebamme unterwegs, die Hausgeburten macht. Das war eine völlig andere Erfahrung!

Die Frauen, die sich für eine Hausgeburt entscheiden haben ein Vertrauen, das mich fasziniert hat.

Dann hat mir eine Bekannte von Doulas erzählt und ich wusste sofort, dass ich nun gefunden habe, was ich so viele Jahre gesucht hab...

Dank der wunderbaren Doulaausbildung von Angelika Rodler hier in Österreich habe ich Debra Pascali-Bonaro und Ina May Gaskin aus Amerika kennengelernt.

Debra Pascali-Bonaro​

ist Doula seit mehr als 30 Jahren und Mitautorin/Filmemacherin von ORGASMIC BIRTH

Ina May Gaskin

ist eine der bekanntesten Hebammen und reist mit ihren
77 Jahren immer noch um die Welt um beizutragen, dass Geburt selbstbestimmt wird.​

Diese 2 großartigen Frauen haben mich inspiriert als Biologin&Doula einen Kurs zur Vorbereitung auf Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett anzubieten.​

angelika_michel_odent

Michel Odent

Turning Points: Tuesday evenings with Michel Odent at effraspace in London

Kürzlich habe ich auch Michel Odent (Arzt, Geburtshelfer, Forscher und Pionier der natürlichen Geburt) aus Frankreich getroffen.
Ich bin so dankbar für diese Menschen, die sich seit Jahrzehnten einsetzen Geburt zu verändern und ihr Wissen unentwegt weitergeben.
~ obwohl sie schon längst den Ruhestand genießen könnten ~

2012 war ich in Rwanda, Afrika.

Ich habe in einem Centre nutritionnel mitgeholfen und konnte sehen wie dort im Centre de Santé Kinder auf die Welt kommen.
Eine Erfahrung, die mich sehr geprägt hat und mich erinnern ließ mein Leben zu schätzen.

rwanda1
rwanda2
rwanda3
rwanda4
rwanda5
angelika12

​Auch wenn uns das die Medien glauben lassen und uns

unsere Frauenthemen
Blutung, Schwangerschaft, Geburt&Wechsel

häufig als Krankheit verkaufen...

Ich glaub NICHT daran,
dass unser Körper eine Fehlkonstruktion der Natur ist.

Wir sind perfekt.​

Was denkst du?​

zierde4

Unfolding.

Ein Gedicht von meiner lieben Hebammenfreundin Hanne Brøgger
www.humanblueprint.dk/en/

I am moving myself into the Light - or am I being moved into the Light?
I cannot really tell. And I know it isn’t all that important to have certainty.
At the same time it feels infinitely soft and wildly strong. I know I am safe.
My cells receive exactly what they need to fulfill a satisfying travel.
A travel so rich in it’s different tastes that I can do nothing but surrender in great gratitude of this magnificient creativity that is taking place right NOW.
I AM.
A travel to a different world - a world I have heard of, tasted and felt through my Mother.
She who embodies this infinitely soft and wildly strong.
I know I am safe because I feel how she is standing in the light with her light,
in that moment I understand that it is the same light that I come from and arrive to.
She is everything I know.
She is the Divine Balance between Freedom and Love.
I feel the overwhelming pleasure of .. feeling .. alive .. just as the petals unfolds and I gracefully enter into the new World.
I already LOVE this world as I think this UNFOLDING is the most beautiful experience I have ever participated in … and this is only the beginning.
I love you World.
I love you Mother.
I love this new feeling of my Soul in my Body.

zierde1