*Frauenkreis* ZYKLUS & Weiblichkeit

8. Februar 2019 ~ 19 Uhr ~ Holzhausen 

Frauenkreis_Zyklus&Weiblichkeit

In der heutigen Zeit mehr denn je, bekommen wir von vielen Seiten Botschaften, die Frausein und Weiblichkeit anzweifeln. 

Wir sollen nicht "nur" Mutter sein, sondern Karriere machen und unseren Mann stehen, uns selbst versorgen können, nicht abhängig sein. Kampagnen wie "Frauen in die Technik" vermitteln uns seit Jahren in ein Feld einzutauchen, das seit langer Zeit von Männern dominiert wurde. Wir sollen die Hosen anhaben - im wahrsten Sinne des Wortes... 

Aber müssen wir Frauen wirklich die besseren Männer werden?? 

Ich finde nicht. 

Ich spreche allerdings nicht davon, ob wir Frauen Karriere machen dürfen oder welchen Beruf wir wählen sollen. Ich spreche von den Qualitäten, die das Männliche und das Weibliche mit sich bringen. 

Die männlichen Aspekte in unserer Welt, das Schaffen, das Aktive, das Yang ist sehr gut ausgeprägt. Was allerdings noch fehlt sind die weiblichen Aspekte, das Empfangen, das Passive, das Yin. Erst wenn beides im Gleichgewicht ist, können wir das Leben leben, nach dem wir uns so sehnen. Dann endet das Kämpfen, das Besser sein müssen, das Mühsame. Dann kommt Leichtigkeit.

Herausforderungen wird es immer geben in unserem Leben, aber wir können anders damit umgehen, wenn wir verstehen, dass es beides braucht. Dass nicht das Männliche besser ist als das Weibliche (oder umgekehrt). 

Auch wenn wir die Sonne genießen und sie uns nährt und gut tut - so brauchen wir trotzdem auch den Regen. Denn ohne Regen kein Leben. 

Unser Zyklus erinnert uns immer und immer wieder daran, dass wir Frauen sind. Frauen sein sollen. Wenn wir unseren Zyklus verstehen und anfangen mit ihm mitzutanzen, anstelle gegen ihn anzukämpfen, kommen wir mit unserer weiblichen Kraft in Kontakt. 

Wir beginnen zu erkennen, dass unser Körper mit uns spricht. Durch Zervixschleim sagt er uns, dass wir fruchtbar sind. Durch PMS bittet er uns um Ruhe und Rückzug. 

Wir können unser Leben/unser Körperbefinden nicht mit dem der Männer vergleichen. Das der Männer ist linear. Das von uns Frauen verläuft zyklisch bzw wellenförmig. 

Im nächsten Frauenkreis geht's genau darum. Dass unser Zyklus das Fundament ist für unser Leben als Frau und für unsere Weiblichkeit. 

Gemeinsam unter Schwestern kommen wir in unsere Kraft. 

Ich freu mich auf euch! 

Alles Liebe 

Angelika 
Biologin&Doula 

Herz

Frauenkreis ZYKLUS & WEIBLICHKEIT 

Wann? 
08.02.2019 
19 Uhr 

Wo? 
Yogastudio Sonja Hornberger 
Lehen 23, A-4615 Holzhausen 

Beitrag: 
35 Euro 

Anmeldung unter info@derweiblichezyklus.com oder +43 (0) 650 – 510 14 07 

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.